Handy Player - Das Magazin für Handyspiele

Partner-Seiten

 
 
 

Reviews

Virus!

Handyspiele-Test

 

Virus!

Testdatum:
11. Mai 2006
Redakteur:
-
Hersteller:
X-PROTECT Technology
 

Virus, ausgefallener Titel für ein Minispielchen, doch bei weitem nicht so ansteckend wie sein Name es geneigten Spielern weiß machen will. Denn außer dem Titel ist alles leider recht wenig außergewöhnlich an "Virus!".

Bewertung:

55%
Leserwertung:Leser: 100%
Gameplay:
6/10
Grafik:
6/10
Sound:
5/10
Umfang:
5/10
Multiplayer:
0/10
 
 

Virus! Screenshots

  • Screenshot: Virus!
    Screenshot: Virus!
  • Screenshot: Virus!
    Screenshot: Virus!
  • Screenshot: Virus!
    Screenshot: Virus!
 
Vorteile:
  • lustiges Szenario
  • faires, simples Spielprinzip
 
Nachteile:
  • kaum Abwechslung
  • nur ein Spielmodi
  • optisch schlicht
  • Soundeffekte quasi nicht vorhanden
 

Review

Das Spielprinzip von Virus! ist dabei so alt bekannt wie simpel. Wer Gesellschaftsspiele wie Tic Tac Toe, Dame oder Backgammon kennt, dem wird Virus! erschreckend vertraut vorkommen. Denn ähnlich wie in den analogen Klassikern müssen Sie bei Virus! ihren Gegner, hier wahlweise den Computer selbst oder einen anderen Mitspieler, entweder bewegungsunfähig machen, oder am Ende mehr Steine als dieser haben.

Um dies zu erreichen können Sie entweder ihren Spielstein verdoppeln und dabei auf ein anderes Feld setzen, oder Sie überspringen einfach ein Feld mit ihrem Stein. Hierbei könnten sie ihre Figur vertikal, horizontal oder auch diagonal entweder per Nummerntasten oder Joystick über das Spielfeld bewegen. Kommt es dann zur Berührung von zwei gegnerischen Steinen übernimmt der sich gerade am Zug befindliche Spieler den oder mehrere Steine seines Kontrahenten.

Das klingt jetzt alles erstmal nicht besonders originell oder spannend, aber wenigstens haben die Entwickler sich auch noch selbst ein paar Gedanken zum Spiel gemacht. So fällt das Szenario von Virus! nämlich durch eine gute Portion Originalität positiv auf. Bei Virus! setzen Sie nicht einfach nur Spielsteine durch die Gegend, sondern es handelt sich bei Ihrem virtuellen Alter-Ego um einen putzigen grünen Schleimklumpen, besser unter dem titelgebenden Namen Virus bekannt. Dieser kämpft logischerweise mit einem anderen, in diesem Fall blauen Schleimklumpen, um die Vorherrschaft in einem nicht näher benannten Organismus.

Die Siegbedingung sind ja schon bekannt, der Weg dahin ist aber stark abhängig von der Stärke ihres Kontrahenten. Diese können Sie in drei Stufen einstellen, wobei die erste Stufe hierbei eher als nettes Aufwärmspielchen zu verstehen ist, während es in der letzten Stufe schon einmal gut passieren kann, dass man nach drei Zügen schon kein Land mehr sieht. Denn ebenso wie bei den seit Jahrzehnten bekannten Klassikern gilt es auch die entscheidende Lücke zu finden, um sich einen Vorteil herauszuspielen. Das Ergebnis einer Runde wird im Falle eines Sieges dann in einer Highscoretabelle gespeichert.

Ende, aus, vorbei. Mehr gibt es dann bei Virus! auch nicht zu sehen. Auch grafisch präsentiert sich der Titel eher schlicht. Mehr als ein in Brauntönen gehaltener Spieltisch und den beiden Wabbelfiguren gibt es nicht zu sehen. Soundeffekte sollen zwar vorhanden sein, halten sich aber dezent im Hintergrund.

Fazit: "Virus!" ist ein Minispielchen der simpelsten Art und Weise. Es gibt einen Spielmodi, drei Schwierigkeitsgrade, ein grafisches Szenario und ein paar popelige Soundeffekte. Mehr braucht es sicherlich für ein paar Spielchen im Berufsverkehr auch nicht. Deswegen sei Virus! auch all denjenigen empfohlen, die schon immer Vergnügen an Spielen wie Backgammon oder Dame gefunden haben oder auf der Busfahrt mal etwas anderes als Tic Tac Toe mit ihrem Gegenüber spielen wollen. Alle anderen sollten sich lieber anderweitig umsehen. Konrad Kelch

Kommentare

Deine Antwort

ID uzivatele
Sicherheitscode
 

 

Advertisement

 

Newsletter

  •  
 

 

Review Quicklaunch

 

Community

 

 

Partner

  • AreaMobile
    Areamobile.de - Das Onlinemagazin für Mobile Endgeräte und Mobiles Entertainment
     
  • Vitivi
    ViTiVi.TV - ViTiVi.TV ist das erste reine Games-Videoportal seiner Art in Deutschland.
     
 
 
 
Das Magazin für Handyspiele!