Handy Player - Das Magazin für Handyspiele

Partner-Seiten

 
 
 

Reviews

Startseite Testberichte South Park Sports Day

South Park Sports Day

Handyspiele-Test

 

South Park Sports Day

Testdatum:
16. März 2005
Redakteur:
Mario Siewert
Hersteller:
THQ Wireless
 

Mit South Park Sports Day erscheint das erste auf der Fernsehserie South Park basierende Sportspiel. Wie nicht anders zu erwarten darf sich der Spieler in so exotischen Sportarten wie deutschem Volkstanz oder Hürdenpupsen bewähren. Glücklicherweise steckt in dem Spiel dann aber doch etwas mehr als bloß eine Lizenz und durchschnittliche Witze.

Bewertung:

81%
Leserwertung:Leser: 86%
Gameplay:
8/10
Grafik:
8/10
Sound:
8/10
Umfang:
7/10
Multiplayer:
8/10
 
 

South Park Sports Day Screenshots

  • Screenshot: South Park Sports Day
    Screenshot: South Park Sports Day
  • Screenshot: South Park Sports Day
    Screenshot: South Park Sports Day
  • Screenshot: South Park Sports Day
    Screenshot: South Park Sports Day
 
Vorteile:
  • Abgedrehte Sportarten
  • Multiplayermodus
  • Atmosphäre der Serie
 
Nachteile:
  • Wenig Abwechslung
 

Review

Spielerisches Vorbild von South Park Sports Day ist ohne Frage Playman Power Games. Wie in selbigem darf man sich auch im Spiel von THQ Wireless in vier verschiedenen Sportarten messen. Neben dem Traningsmodus, in dem die einzelnen Sportarten direkt ausgewählt werden können, steht der Turniermodus zur Verfügung, in dem das Gesamtergebnis auf Basis der in den einzelnen Sportarten erzielten Ergebnisse ermittelt wird. Beide Modi lassen sich entweder alleine oder mit bis zu 4 Spielern, die nacheinander an der Reihe sind, spielen.

Screenshot: South Park Sports Day

Die einzelnen Sportarten sind ganz dem Stil der Serie entsprechend mehr als verrückt. Einzig das Schlittenfahren wirkt neben Hürdenpupsen, deutschem Volkstanz und Pfannkuchenheben noch normal. Erfolge lassen sich je nach Sportart durch ständiges Drücken einer bestimmten Taste oder durch Drücken einer schnell am Spieler vorbeirauschenden Tastenkombination erzielen. Der Schwierigkeitsgrad schwankt zwischen den einzelnen Sportarten recht stark, was jedoch nicht weiter stört. Im Mehrspielermodus werden ohnehin alle Kandidaten vor die selben Aufgaben gestellt.

Grafik und Sound des Spiels setzen zwar keine neuen Maßstäbe, überzeugen aber dank der hohen Affinität zur Serie: Alle Grafiken sind quasi direkt der Serie entnommen und bei der Titelmusik handelt es sich ebenfalls um die aus dem Fernsehen bekannte Melodie. Die Vertonung der einzelnen Sportarten ist auch gelungen und bietet reichlich Abwechslung.

Fazit

Auch wenn sich South Park Sports Day stark an der Playman-Serie orientiert, hat es dennoch eine Existenzberechtigung. Dies liegt zum Teil an der hervorragend ausgeschöpften Lizenz, durch die der Spieler die Atmosphäre der Serie auf seinem Handy erleben darf. Weiterhin überzeugen jedoch auch die abgedrehten Sportarten, die zumindest kurzweilig Spaß machen. Dennoch ist South Park Sports Day wohl vor allen Dingen für Fans der Serie interessant.

Kommentare

Deine Antwort

ID uzivatele
Sicherheitscode
 

 
jj - 31. 10. 2008 - 13:59 Uhr
Unregistriert

man ist diese seite hammer

 
- 13. 11. 2007 - 20:39 Uhr
Unregistriert

Is voll hammer geil das game !

 
Dein Name - 01. 10. 2007 - 16:42 Uhr
Unregistriert

ja man

 
wwe - 28. 06. 2007 - 14:42 Uhr
Unregistriert

oj kenny is sau geil alter

 

Advertisement

 

Newsletter

  •  
 

 

Review Quicklaunch

 

Community

 

 

Partner

  • AreaMobile
    Areamobile.de - Das Onlinemagazin für Mobile Endgeräte und Mobiles Entertainment
     
  • Vitivi
    ViTiVi.TV - ViTiVi.TV ist das erste reine Games-Videoportal seiner Art in Deutschland.
     
 
 
 
Das Magazin für Handyspiele!