Handy Player - Das Magazin für Handyspiele

Partner-Seiten

 
 
 

Reviews

Startseite Testberichte Real Billards

Real Billards

Handyspiele-Test

 

Real Billards

Testdatum:
8. Dezember 2005
Redakteur:
-
Hersteller:
Qplaze
 

Qplaze zeigt mit „Real Billards“, dass Komplexität nicht unbedingt mit einer unübersichtlichen Steuerung einhergehen muss.

Bewertung:

77%
Leserwertung:Leser: 100%
Gameplay:
8/10
Grafik:
7/10
Sound:
6/10
Umfang:
8/10
Multiplayer:
0/10
 
 

Real Billards Screenshots

  • Screenshot: Real Billards
    Screenshot: Real Billards
  • Screenshot: Real Billards
    Screenshot: Real Billards
  • Screenshot: Real Billards
    Screenshot: Real Billards
 
Vorteile:
  • Viele Spielmodi
 
Nachteile:
  • Sound
 

Review

Die Billardsimulation „Real Billards“ bietet erstaunlich viele Poolarten, die sich zudem wahlweise in Turnieren, Einzelspielen oder im Mehrspielermodus gegen menschliche Gegner spielen lassen.
In jedem Fall empfiehlt sich beim ersten Spielen die Wahl des Tutorials, denn auch wenn die Steuerung recht simpel ist, dauert es eine Weile, bis man die unterschiedlichen Möglichkeiten, die das Spiel bietet, überblickt. Auch zum Vertraut machen mit der Physik lässt sich das Tutorial nutzen, wofür man durchaus etwas Zeit einplanen sollte: Im Gegensatz zu „Midnight Billard“ wirken die Bewegungen der Kugeln bei „Real Billards“ auf den ersten Blick etwas träge und sonderbar. Nach einer kurzen Einspielzeit findet man sich allerdings gut zurecht.
Erhofft man sich von besagtem Tutorial allerdings einen Einsteigerkurs, so wird man etwas enttäuscht: Im Vergleich zu den anderen Spielmodi lassen sich im Tutorial lediglich vor jedem Stoß die zu erwartenden Bewegungsrichtungen der einzelnen Kugeln anzeigen. Gerade dieses Feature wäre aber sicher auch in anderen Spielmodi recht interessant gewesen und hätte die Ausführung absolut genialer Spielzüge ermöglicht.
Das fehlende Tutorial wird durch die sehr ausführliche Dokumentation wieder gut gemacht, die nicht nur allgemeine Informationen, sondern auch Erklärungen der einzelnen Spielarten enthält.
Von selbigen besitzt „Real Billards“ eine ganze Menge: Acht verschiedene Poolsorten wie 9-Ball, 8-Ball oder 15 stehen zur Wahl. Hat man sich schließlich für einen davon entschieden, unterscheidet sich „Real Billards“ kaum von anderen Spielen des Genres: Wie gewohnt lässt sich zuerst die Richtung des Schlages, anschließend der Punkt, an dem die Kugel angestoßen wird und schließlich die Kraft, mit der sie gestoßen wird, auswählen. Trotz oder gerade wegen der simplen Steuerung machen die Partien in „Real Billards“ durchaus Spaß, was sicher auch an den sich immer wieder neu auftuenden Aufgaben liegt, die durch die verschiedenen Spielarten geboten werden.

Die Schwäche des Spiels liegt ganz klar in der technischen Umsetzung.
Die Grafik ist kein Hingucker und bietet wirklich nur das Nötigste. Auf Umgebungsgrafiken wurde ebenso verzichtet wie auf Animationen beim Einlochen der Kugeln, die bei Berührung mit einem der Löcher einfach verschwinden. Immerhin werden die Kugelbewegungen recht akzeptabel und abhängig vom Drill der Kugeln dargestellt.
Der Sound ist eher enttäuschend, da während des eigentlichen Spiels nur beim Stoßen sehr unrealistische Geräusche erklingen und alle anderen Ereignisse unvertont sind.
Dies ist besonders ärgerlich, da die Navigation durch die Menüs mit erstklassigen Billardsounds unterlegt ist, die ohne weiteres in das vorhandene Spielgeschehen hätten eingebunden werden können.

Fazit: Billardsimulation für Profis

Wer Billard öfter als nur gelegentlich in der Kneipe spielt könnte durchaus Gefallen an „Real Billards“ finden: Umfangreiche Spielmodi und die simple, aber dennoch umfangreiche Steuerung machen „Real Billards“ zu einer guten Billardsimulation.
Gelegenheitsspieler sollten eher zu „Midnight Billard“ von Gameloft greifen, da dieses vor allem grafisch weitaus überzeugender ist. Mario Siewert

Kommentare

Deine Antwort

ID uzivatele
Sicherheitscode
 

 

Advertisement

 

Newsletter

  •  
 

 

Review Quicklaunch

 

Community

 

 

Partner

  • AreaMobile
    Areamobile.de - Das Onlinemagazin für Mobile Endgeräte und Mobiles Entertainment
     
  • Vitivi
    ViTiVi.TV - ViTiVi.TV ist das erste reine Games-Videoportal seiner Art in Deutschland.
     
 
 
 
Das Magazin für Handyspiele!