Handy Player - Das Magazin für Handyspiele

Partner-Seiten

 
 
 

Reviews

Startseite Testberichte Pizza Magnate

Pizza Magnate

Handyspiele-Test

 

Pizza Magnate

Testdatum:
16. September 2005
Redakteur:
Sören Lohse
Hersteller:
Qplaze
 

Mit „Pizza Magnate“ eröffnet QPlaze die Chance, die Welt hinter der Pizzeriatheke kennen zu lernen.

Bewertung:

83%
Leserwertung:Leser: 100%
Gameplay:
8/10
Grafik:
8/10
Sound:
6/10
Umfang:
8/10
Multiplayer:
0/10
 
 

Pizza Magnate Screenshots

  • Screenshot: Pizza Magnate
    Screenshot: Pizza Magnate
  • Screenshot: Pizza Magnate
    Screenshot: Pizza Magnate
  • Screenshot: Pizza Magnate
    Screenshot: Pizza Magnate
 
Vorteile:
  • Innovatives Spielprinzip
  • Langzeitmotivation
 
Nachteile:
  • Sound
 

Review

Wer kennt es nicht? Verkrusteter Rand, ekliger Käse, vergammelte Salami. Pizza, wie sie nicht sein sollte. Nun bietet sich allerdings endlich die Möglichkeit, samt eigener Pizzeria die gegnerischen Pizzabäcker vom Markt zu drängen. Sei es mit der delikatesten Pizza überhaupt, fähigem Personal oder teuren Werbekampagnen. Nach dem Starten des Spiels offenbart sich zunächst ein tristes Menü. Beginnend mit einem neuen Spiel besteht die Auswahl zwischen der Kampagne oder einer Kurzmission, deren Schwierigkeitsgrad sich zwischen einfach und schwierig einpendelt.

Screenshot: Pizza Magnate

Nachdem die Hinweise durchgelesen wurden, was wirklich dringend zu empfehlen ist, beginnt das Spiel. Ein leerer Raum wartet darauf, gestaltet, modernisiert und von Kunden überrannt zu werden. Erste Rezepte, Zutaten und Automaten sind gekauft und die Mitarbeiterschaft wartet nur darauf, endlich loslegen zu können. Doch vorerst regt sich nichts, denn: Wer kauft um 5 Uhr schon Pizza? Nach Möglichkeit spult man die Zeit vor und empfängt endlich die sehnsüchtig erwartete erste Kundschaft. Schnell häuft sich ein großer Batzen Geld auf dem Konto an, welches auch nur zu gerne und zu schnell ausgegeben wird. Doch Vorsicht ist geboten: Auch Mitarbeiter und Werbekampagnen wollen bezahlt werden, Zutaten gehen zur Neige und man ist das erwirtschaftete Geld schneller wieder los, als man es den gefräßigen Kunden aus der Tasche gezogen hat.

Screenshot: Pizza Magnate

Wenn sich nun eine große Reserve angesammelt hat, kann das Geld problemlos in die Modernisierung gesteckt werden. So lässt sich neben neuen Tischen, Mülleimern und Pflanzen auch ein komplettes, zweites Stockwerk errichten. Und da die Konkurrenz nicht schläft, sollte man immer ein Auge darauf behalten, genügend Geld in Werbung zu investieren. Einmal modernisiert und gut beworben stehen die Chancen nicht schlecht, Mitbewerber vernichtend in den Ruin zu treiben. Klingt böse und kapitalistisch - und ist es auch, was den Spielspaß länger, als nur fünf Minuten hoch hält.

Grafisch bietet Pizza Magnate wenig spektakuläres, was aber auch nicht anders zu erwarten war. Dennoch zeigt sich ein durchaus stimmiges Gesamtbild, trotz monotoner Texturen und öden Menüs. Ein wenig Aufwertung hätte hier sicher auch ganz gut getan, da der „Wuselfaktor“ der Pizzeria-Gäste doch zu Weilen sehr hoch ist und sich auch sehr schön anschauen lässt. Melodisch hat Pizza Magnate leider herzlich wenig zu bieten, einzig und allein eine Titelmelodie sowie nerviges Gepiepe bringt unser Testgerät hervor. Da wäre mehr zu erwarten gewesen.

Die Wirtschaftssimulation ist definitiv kein Spiel für eine fünf Minuten Pause. Abgesehen davon, dass der Schwierigkeitsgrad allein schon wegen der verwirrenden Menüstruktur unnötig hoch gehalten wird, entscheiden vor allem viele weitere Faktoren, ob das Geschäft läuft oder nicht. Diese dann aber auf die Schnelle zu analysieren ist nahezu unmöglich.

Fazit

QPlaze liefert mit „Pizza Magnate“ einen sehr stimmigen Vertreter des WiSim-Genres, der nicht nur kapitalistischen Pizzabäckern viel Freude bereiten sollte. Einmal hinter das Spielprinzip gekommen, bieten sich Stunden voller Spielspaß!

Kommentare

Deine Antwort

ID uzivatele
Sicherheitscode
 

 

Advertisement

 

Newsletter

  •  
 

 

Review Quicklaunch

 

Community

 

 

Partner

  • AreaMobile
    Areamobile.de - Das Onlinemagazin für Mobile Endgeräte und Mobiles Entertainment
     
  • Vitivi
    ViTiVi.TV - ViTiVi.TV ist das erste reine Games-Videoportal seiner Art in Deutschland.
     
 
 
 
Das Magazin für Handyspiele!