Handy Player - Das Magazin für Handyspiele

Partner-Seiten

 
 
 

Reviews

Startseite Testberichte Midtown Madness 3D

Midtown Madness 3D

Handyspiele-Test

 

Midtown Madness 3D

Testdatum:
22. Mai 2005
Redakteur:
Mario Siewert
Hersteller:
In-Fusio
 

Obwohl In-Fusio bereits eine Umsetzung des PC- und Konsolenspiels Midtown Madness 3 für Mobiltelefone entwickelt hat, erscheint nun eine weitere Version, die sich ausschließlich an Mobiltelefone mit dem Betriebssystem Symbian richtet. Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei Midtown Madness 3D um eine 3D Version des Rennspiels, das den Spieler durch die Weltstadt Paris rasen lässt. Die meisten Änderungen gegenüber der normalen Version finden sich daher auch im grafischen Bereich, wenngleich die neue Grafik nicht unbedingt hübscher als die alte ist. Immerhin zeigt das Spiel, in welche Richtung sich die Entwicklung von Handy-Spielen bewegt.

Bewertung:

82%
Leserwertung:Leser: 100%
Gameplay:
9/10
Grafik:
8/10
Sound:
8/10
Umfang:
8/10
Multiplayer:
0/10
 
 

Midtown Madness 3D Screenshots

  • Screenshot: Midtown Madness 3D
    Screenshot: Midtown Madness 3D
  • Screenshot: Midtown Madness 3D
    Screenshot: Midtown Madness 3D
  • Screenshot: Midtown Madness 3D
    Screenshot: Midtown Madness 3D
 
Vorteile:
  • 3 Spielmodi
  • Ganze Stadt befahrbar
  • 3D Grafik
 
Nachteile:
  • Ungenaue Steuerung
 

Review

Schon im Hauptmenü wird deutlich, dass sich die 3D Version spielerisch nicht von der 2D Version unterscheidet: Nicht nur die Gestaltung des Menüs, sondern vor allen Dingen die verschiedenen Spielmodi stimmen überein. Wie gehabt darf der Spieler entweder im Karrieremodus bestimmte Aufträge ausführen, in den Kontrollpunktrennen eben selbige abklappern und in Blitz-Rennen versuchen, bestimmte Örtlichkeiten schneller als die drei Konkurrenten zu besuchen. Auch Einzelheiten wie die verfügbaren Autos oder die Auftragsbeschreibungen wurden teilweise aus der Ursprungsversion kopiert.

Screenshot: Midtown Madness 3D

Sobald man sich für einen Modus sowie einen Wagen entschieden hat wird jedoch klar, warum Midtown Madness 3D trotz der vielen Ähnlichkeiten zur ursprünglichen Version dennoch Existenzberechtigung hat: Dröhnender Motorensound und eine typische 3rd-Person Ansicht des Autos sorgen für Atmosphäre, die in der 2D Version leider kaum vorhanden war. Die Grafik kann sich durchaus sehen lassen, wenngleich sie teilweise jedoch etwas pixelig wirkt und mehr oder weniger stark ruckelt. Der Spielbarkeit schadet dies allerdings nur geringfügig. Viel mehr Probleme bereitet dagegen die Steuerung: Während sich die Wagen aus der Vogelperspektive noch einfach manövrieren ließen bedarf es in der dritten Dimension einiges an Geschick am Joystick, um nicht in den Gegenverkehr zu geraten. Nach einiger Zeit gewöhnt man sich jedoch daran und schafft es anschließend auf Anhieb einige Rennen zu gewinnen und so neue Strecken oder Autos freizuschalten.

Die Fahrphysik ist zwar realistischer als in der Ursprungsversion, kann aber immer noch nicht komplett überzeugen: Das Beschleunigen nach einem Fahrfehler dauert so lange, dass anschließend meist kein Sieg mehr zu erringen ist. Des Weiteren ist die Bremsfunktion absolut überflüssig. Versucht man unter Benutzung selbiger geschickt in die oft steilen Gassen zu manövrieren merkt man schnell, dass sich dies eher nachteilig auswirkt udn sich die Autos auch ohne Bremse perfekt lenken lassen und zudem noch sehr viel schneller sind.

Fazit

Midtown Madness 3D ist trotz zahlreicher kleinerer Mängel eine echte Empfehlung für Motorsportfans: Eine solch detaillierte 3D-Welt mit beweglichen Objekten wie Schildern und Straßensperren ist bisher auf Mobiltelefonen ohne Konkurrenz. Hinzu kommt, dass der Sound ebenfalls überdurchschnittlich ist, wenngleich er mit der Zeit dann doch etwas eintönig wirkt. Lediglich die ungenaue Steuerung trübt das Fahrvergnügen merklich, Fans der Ursprungsversion und Rennspielfans dürfen aber ob der fehlenden Konkurrenz bedenkenlos zugreifen.

Kommentare

Deine Antwort

ID uzivatele
Sicherheitscode
 

 

Advertisement

 

Newsletter

  •  
 

 

Review Quicklaunch

 

Community

 

 

Partner

  • AreaMobile
    Areamobile.de - Das Onlinemagazin für Mobile Endgeräte und Mobiles Entertainment
     
  • Vitivi
    ViTiVi.TV - ViTiVi.TV ist das erste reine Games-Videoportal seiner Art in Deutschland.
     
 
 
 
Das Magazin für Handyspiele!