Handy Player - Das Magazin für Handyspiele

Partner-Seiten

 
 
 

Reviews

Startseite Testberichte Brix 2 Arena

Brix 2 Arena

Handyspiele-Test

 

Brix 2 Arena

Testdatum:
11. Juli 2005
Redakteur:
Mario Siewert
Hersteller:
X-PROTECT Technology
 

Mit Brix 2 Arena veröffentlicht Triacom Mobile den Nachfolger der seinerzeit äußerst erfolgreichen Breakout-Portierung Brix. Das Spiel wartet mit unzähligen neuen Features und Upgrades auf, die für Langzeitspaß sorgen sollen. Dieser wird lediglich durch die teilweise ruckelige Performance getrübt.

Bewertung:

79%
Leserwertung:Leser: 87%
Gameplay:
8/10
Grafik:
7/10
Sound:
7/10
Umfang:
8/10
Multiplayer:
0/10
 
 

Brix 2 Arena Screenshots

  • Screenshot: Brix 2 Arena
    Screenshot: Brix 2 Arena
  • Screenshot: Brix 2 Arena
    Screenshot: Brix 2 Arena
  • Screenshot: Brix 2 Arena
    Screenshot: Brix 2 Arena
 
Vorteile:
  • Gameplay
  • Bonus-Items
 
Nachteile:
  • Ruckelt teilweise
 

Review

Screenshot: Brix 2 Arena

Die insgesamt 20 verschiedenen Level von Brix 2 Arena decken das komplette Spektrum möglicher Blockanordnungen ab: Dank sieben verschiedener Blocksorten bietet das Leveldesign genügend Abwechslung, so dass Langeweile vorerst nicht aufkommt. Auch die aus dem Vorgänger bekannten Upgrades sind beispielsweise in Form einer Verbreiterung des Schiffes oder Raketen vorhanden. Letztere können Blöcke durch direkten Beschuss zerstören und lassen sich nun auch durch Einsammeln mehrerer Raketen-Items in ihrer Wirkung verstärken. Dass nicht alles gut ist, was von oben kommt, merkt der Spieler spätestens, nachdem er eines der Items eingesammelt hat, die das Schiff verkleinern oder die Geschwindigkeit der Kugel erhöhen.

Der Spieleinstieg gestaltet sich dank der praktisch selbsterklärenden Steuerung sowohl für Einsteiger als auch für erfahrenere Spieler unkompliziert. Der Abprallwinkel der Kugel lässt sich dank der runden Darstellung des Schiffes nun wesentlich besser abschätzen. Wie bereits Block Breaker Deluxe von Gameloft bietet auch Brix 2 Arena die Möglichkeit an, Highscores im Internet abzuspeichern. Diese können anschließend unter www.triacom-mobile.de/b2 betrachtet werden.

Grafisch bietet Brix 2 Arena zwar keinen Grund zur Kritik, kann aber mit den Details eines Block Breakers Deluxe nicht mithalten. So fällt bei längerem Spielen auf, dass die Grafik zwar auf den ersten Moment recht bunt, mit der Zeit aber dennoch etwas eintönig wirkt. Der Sound beschränkt sich zwar nur auf Effekte, diese können jedoch als gelungen bezeichnet werden, auch wenn sie beim Spielen etwas zeitversetzt ertönen. Überhaupt ruckelt das Spiel leider ein bisschen, insbesondere sobald mehrere Ereignisse gleichzeitig (Multiball, Raketen) stattfinden.

Fazit

Brix 2 Arena ist ein grundsolider Nachfolger von Brix, der sich durch Innovationen wie Bonus-Items und verschiedenen Ball- oder Blocksorten von selbigem hervorheben möchte. Dies gelingt auch, jedoch kann Brix 2 Arena inbesondere technisch nicht mit der Referenz Block Breaker Deluxe mithalten. Fans des Vorgängers können jedoch ebenso bedenkenlos zugreifen wie Einsteiger und Spieler, auf die Block Breaker Deluxe zu überladen wirkte.

Nachtrag (17. Juni 2005): Der Entwickler Triacom Mobile bestätigte, dass das Spiel bei eingeschaltetem Sound auf manchen Endgeräten ruckelt, versicherte aber, dass das Spiel ohne Sound ruckelfrei läuft. Dies konnte in unabhängigen Tests von uns bestätigt werden.

Kommentare

Deine Antwort

ID uzivatele
Sicherheitscode
 

 

Advertisement

 

Newsletter

  •  
 

 

Review Quicklaunch

 

Community

 

 

Partner

  • AreaMobile
    Areamobile.de - Das Onlinemagazin für Mobile Endgeräte und Mobiles Entertainment
     
  • Vitivi
    ViTiVi.TV - ViTiVi.TV ist das erste reine Games-Videoportal seiner Art in Deutschland.
     
 
 
 
Das Magazin für Handyspiele!