Handy Player - Das Magazin für Handyspiele

Partner-Seiten

 
 
 

News

Startseite News Blizzard-Mitarbeiter gründen Studio für iPhone-Spiele

Blizzard-Mitarbeiter gründen Studio für iPhone-Spiele

05. 05. 2009

 

Früher wurden sie eher als Spielerei belächelt, heute nehmen sie auch große Entwickler als ernstzunehmende Konkurrenten für PSP, Nintendo DS und Co. wahr: Die Rede ist von iPhone und iPod Touch. Jetzt haben sich drei hochrangige Mitarbeiter der Blizzard Studios (World of Warcraft, Diablo) von ihrem Brötchengeber losgesagt - um Programme für Apples Handhelds zu programmieren.

News info

Konkret handelt es sich bei den drei "Abtrünnigen" um drei wichtige Personen aus dem Diablo 3-Team: Lead Producer Keith Lee, Art-Director Brian Morrisroe und Chefprogrammierer Sam Christiansen kehrten Blizzard den Rücken und gründeten die "Booyah"-Studios.

Etwas kryptisch sind die kargen Details zum ersten Projekt mit dem schlichten Namen Booyah: Die Drei bezeichnen das Programm als "ständig wachsendes soziales Experiment". Es soll dabei helfen, "sich selbst und andere zu fordern und besser zu leben". Wer möchte, darf sich ab sofort auf der offiziellen Website für den Beta-Test anmelden.

Links zum Thema:

Kommentare

Deine Antwort

ID uzivatele
Sicherheitscode
 

 

Advertisement

 

Newsletter

  •  
 

 

Review Quicklaunch

 

Community

 

 

Partner

  • AreaMobile
    Areamobile.de - Das Onlinemagazin für Mobile Endgeräte und Mobiles Entertainment
     
  • Vitivi
    ViTiVi.TV - ViTiVi.TV ist das erste reine Games-Videoportal seiner Art in Deutschland.
     
 
 
 
Das Magazin für Handyspiele!