Handy Player - Das Magazin für Handyspiele

Partner-Seiten

 
 
 

Reviews

Startseite Testberichte Banjo-Kazooie: Grunty´s Revenge: Mobile

Banjo-Kazooie: Grunty´s Revenge: Mobile

Handyspiele-Test

Handy Player Award

 

Banjo-Kazooie: Grunty´s Revenge: Mobile

Testdatum:
30. Juni 2005
Redakteur:
Mario Siewert
Hersteller:
In-Fusio
 

Mit Banjo-Kazooie: Grunty´s Revenge: Mobile bringt In-Fusio einen echten Videospielklassiker auf das Mobiltelefon. Das an die Gameboy Advance Version angelehnte Spiel besticht durch einen genialen Mix aus Adventure- und Jump-n-Run-Elementen sowie eine beinahe exzellente technische Umsetzung.

Bewertung:

90%
Leserwertung:Leser: 96%
Gameplay:
9/10
Grafik:
9/10
Sound:
9/10
Umfang:
8/10
Multiplayer:
0/10
 
 

Banjo-Kazooie: Grunty´s Revenge: Mobile Screenshots

  • Screenshot: Banjo-Kazooie: Grunty´s Revenge: Mobile
    Screenshot: Banjo-Kazooie: Grunty´s Revenge: Mobile
  • Screenshot: Banjo-Kazooie: Grunty´s Revenge: Mobile
    Screenshot: Banjo-Kazooie: Grunty´s Revenge: Mobile
  • Screenshot: Banjo-Kazooie: Grunty´s Revenge: Mobile
    Screenshot: Banjo-Kazooie: Grunty´s Revenge: Mobile
 
Vorteile:
  • Schöne Grafik
  • Handlungsfreiheit
  • Toller Sound
 
Nachteile:
  • Gerätekompatibilität
 

Review

Der Spieler übernimmt die Rolle des Bären Banjo, der seinen gefiederten Freund Kazooie finden und befreien muss. Dazu muss er eine für Mobiltelefone extrem detaillierte Welt erkunden, mit zahlreichen wunderbaren Geschöpfen reden, es mit unterschiedlichsten Gegnern aufnehmen und zahlreiche verschiedene Aufgaben bewältigen.

Der Spieler steuert Banjo aus der Vogelperspektive, die etwas isometrisch ist, um Höhenunterschiede der Landschaft besser darzustellen. Bewegt wird Banjo mittels der Richtungstasten des Joysticks, über dessen Mitteltaste zudem ein Sprung ausgeführt werden kann. Über eine weitere Taste kann ein Dialog mit einem der zahlreichen Charaktere begonnen oder eine Attacke durchgeführt werden.

Das Gameplay gestaltet sich als eine Mischung aus Adventure- und Jump-n-Run-Elementen, wobei auch Action-Einlagen nicht zu kurz kommen: Durch Gespräche mit den Charakteren erfährt man nicht nur wissenswerte Dinge über die Spielwelt, sondern man erhält auch immer wieder Hinweise auf den Verbleib von Kazooie. Durch Lösen der von den Charakteren gestellten Aufgaben, die sich meist auf das Einsammeln teilweise versteckter Items beziehen, kann man neue Bereiche der Spielwelt freischalten. Bei der Erfüllung der Aufgaben, aber auch beim Erkunden der Welt stellen sich dem Spieler oft Gegner in den Weg, die mit etwas Übung jedoch leicht beseitigt werden können.

Technisch ist Banjo-Kazooie: Grunty´s Revenge: Mobile zwar kein Meilenstein, das Spiel zeichnet sich aber durch eine extrem flüssige und dennoch detailliert anmutende Grafik aus, die genauso farbenfroh wie die des Originals ist. Auch der Sound kann dank genialer Musik und toller Effekte auf der ganzen Linie überzeugen.

Fazit

Banjo-Kazooie: Grunty´s Revenge: Mobile ist eine erstklassige Umsetzung der GBA-Version: Der Gameplay-Mix kann überzeugen und ist in dieser Form wohl noch nie auf Mobiltelefonen zu finden gewesen. Da Grafik und Sound ebenfalls überdurchschnittlich gut sind dürfen sowohl Gelegenheitsspieler, als auch Fans der vielen Genres, die Banjo-Kazooie: Grunty´s Revenge: Mobile bedient, bedenkenlos zugreifen.

Kommentare

Deine Antwort

ID uzivatele
Sicherheitscode
 

 
........ - 31. 08. 2007 - 20:39 Uhr
Unregistriert

HAAAAAAAAAAAAAAAAAALLLLLLLLO

 

Advertisement

 

Newsletter

  •  
 

 

Review Quicklaunch

 

Community

 

 

Partner

  • AreaMobile
    Areamobile.de - Das Onlinemagazin für Mobile Endgeräte und Mobiles Entertainment
     
  • Vitivi
    ViTiVi.TV - ViTiVi.TV ist das erste reine Games-Videoportal seiner Art in Deutschland.
     
 
 
 
Das Magazin für Handyspiele!