Handy Player - Das Magazin für Handyspiele

Partner-Seiten

 
 
 

Reviews

Startseite Testberichte Tower Adventure

Tower Adventure

Handyspiele-Test

 

Tower Adventure

Testdatum:
30. Juli 2006
Redakteur:
-
Hersteller:
funmobile
 

Wenn ein Typ wie Super Mario aussieht, nur dass die Hose braun und die Jacke und Kappe weiß sind, und einen mörderischen Hammer in der Hand hält, dann ist das Don, der Held aus Tower Adventure von Funmobile.

Bewertung:

76%
Leserwertung:Leser: 100%
Gameplay:
8/10
Grafik:
8/10
Sound:
6/10
Umfang:
8/10
Multiplayer:
0/10
 
 

Tower Adventure Screenshots

  • Screenshot: Tower Adventure
    Screenshot: Tower Adventure
  • Screenshot: Tower Adventure
    Screenshot: Tower Adventure
  • Screenshot: Tower Adventure
    Screenshot: Tower Adventure
 
Vorteile:
  • Gameplay
  • Steuerung
 
Nachteile:
  • Schwierigkeitsgrad
  • Sound
 

Review

Tower Adventure ist ein klassisches Jump & Run. Unser kleiner Held muss seine Freunde aus den Fängen böser Trolle befreien. Dazu springt er in bester Genremanier über Plattformen bis er zu einer Kiste gelangt, die das Levelende markiert. Auf seinem harten Weg muss er fiesen Widersachern eins auf die Mütze geben und Fallen ausweichen. Beide sind sehr vielfältig ausgefallen. Aus dem Boden kommen in regelmäßigen Abständen an bestimmten Stellen Stacheln gefahren, an anderen machen kleine Flammen Don ein wenig Feuer unterm Hintern. Vor jedem Level hat unsere Spielfigur eine gewisse Anzahl an Hitpoints, die bei jedem Kontakt mit Gegner oder Falle schwinden. Wenn sie ganz aufgebraucht sind, verliert Don ein Leben und muss den Level von vorne beginnen. Selbiges geschieht wenn das oft recht knapp bemessene Zeitlimit abläuft. Hat er all seine Leben verbraucht, endet das Spiel mit einem Highscore-Eintrag wo man für die übriggebliebene Zeitund erledigte Gegner sowie ein paar andere Dinge Punkte bekommt.

Alles in allem hat unser Held ein sehr schwieriges Abenteuer zu bewältigen. Tower Adventure ist äußerst herausfordernd gestaltet. Den ein oder anderen Frustmoment sollten Sie schon einplanen. Zum Glück erleichtern versteckte Bonusgegenstände Ihnen das Leben. Beim zerschmettern von Blöcken entdeckt Don Zeitstopper und Geschwindigkeitspillen, findet zusätzliche Leben und frischt seine Hitpoints auf oder wird für kurze Zeit sogar unverwundbar.

Grafisch macht Funmobiles Spiel einen sehr gelungenen Eindruck. Überall auf dem von liebevoll gezeichneten Objekten gefüllten Bildschirm passiert etwas, denn alle Feinde sind ausreichend animiert. Wie gesagt, ist die Gegnervielfalt beeindruckend: Springende Frösche versuchen Ihnen mit der Zunge das Leben auszuschlabbern. Ritter, Yetis und Mumien wollen Sie zu Brei verarbeiten und hexende Zauberer stellen bereits zerstörte Klötze einfach wieder her. Ab und zu flattern Fledermäuse quer durch das Level. Wenn Sie den Widersachern eines vor den Latz knallen, werden sie einige Sekunden lang ohnmächtig. Wer gefinkelt ist, zerschlägt ihnen einfach den Boden unter den Füßen, sodass die Gegner im nächsthöheren Stockwerk keinen Schaden mehr anrichten können. Es gibt in Tower Adventure drei verschiedene Grafiksets. Je fünf Levels finden in Eishölen, Wüstengebäuden und mittelalterlichen Burgtürmen statt.

So schön die Grafik ist, so spärlich sind die Soundeffekte. Die paar die es gibt stören zwar nicht – schließlich ist man die Art Midi-Ton aus Jump & Runs irgendwo gewohnt – hätten aber qualitativ sicher deutlich besser ausfallen können. Bei der Steuerung haben sich die Entwickler besser angestellt. Zu bemängeln ist lediglich, dass Don keine einzelnen Blöcke überspringen kann und dass das Zuschlagen mit dem mächtigem Hammer oft etwas ungenau ausfällt. Dafür braucht man nur fünf Tasten. Wer will kann übrigens in den Einstellungen einen Vibrationen aktivieren.

Fazit: Was Funmobile mit Tower Adventure abliefert gefiel mir sehr gut. Wenngleich man beim Schwierigkeitsgrad dann vielleicht doch ein wenig übertrieben hat, so ist der kleine Springer für ein kleines Abenteuer zwischendurch auf jeden Fall zu gebrauchen. Thomas Schaffer

Kommentare

Deine Antwort

ID uzivatele
Sicherheitscode
 

 

Advertisement

 

Review Quicklaunch

 

Community

 

 

Partner

  • AreaMobile
    Areamobile.de - Das Onlinemagazin für Mobile Endgeräte und Mobiles Entertainment
     
  • Vitivi
    ViTiVi.TV - ViTiVi.TV ist das erste reine Games-Videoportal seiner Art in Deutschland.
     
 
 
 
Das Magazin für Handyspiele!