Handy Player - Das Magazin für Handyspiele

Partner-Seiten

 
 
 

Reviews

Startseite Testberichte Real Bowling

Real Bowling

Handyspiele-Test

 

Real Bowling

Testdatum:
28. April 2006
Redakteur:
-
Hersteller:
Qplaze
 

Neues für die Sportfreunde unter uns: Trotz zahlreicher anderer Bowlingsimulationen am Markt präsentiert QPlaze „Real Bowling“ und will sich damit selbst zum Bowling-King unter den Entwicklern krönen. Ob die Ziele dabei nicht etwas zu hoch gesteckt wurden?

Bewertung:

62%
Leserwertung:Leser: 91%
Gameplay:
6/10
Grafik:
7/10
Sound:
6/10
Umfang:
6/10
Multiplayer:
0/10
 
 

Real Bowling Screenshots

  • Screenshot: Real Bowling
    Screenshot: Real Bowling
  • Screenshot: Real Bowling
    Screenshot: Real Bowling
  • Screenshot: Real Bowling
    Screenshot: Real Bowling
 
Vorteile:
  • Komfortable Ein-Tasten-Steuerung
 
Nachteile:
  • Sound
  • Zeitlich begrenzter Spielspaß
 

Review

Wieso große Umwege zurücklegen, wenn man sein eigenes kleines Bowlingcenter immer und überall dabei haben kann? Also rein in die Bowlingschuhe und auf zur virtuellen Jagd nach den Pins!
Hört sich doch gut an, oder? Leider überkommt einen nach den ersten Spielsekunden aber möglicherweise die Lust, „Real Bowling“ sofort wieder abzudrehen und dann doch lieber in die nächste Bowlinghalle zu marschieren. Der Grund: ein schrecklich misslungener Midi-Sound, der geübte Benutzer möglicherweise an den Klang eines erhängten Computers erinnert und sich auf mühsame Weise durch das ganze Spiel ziehen soll. Die integrierte„Sound off“- Funktion befreit den Spieler bei Bedarf jedoch glücklicherweise mit sofortiger Wirkung von diesem nervenraubenden Feature. Das Eingangsproblem stellt sich demnach als nicht weiter schlimm heraus, vorrausgesetzt man stört sich nicht an der .... Stille während der folgenden Partien.
Im Menüpunkt „Setting“ gibt es vor Beginn des Spiels noch die Möglichkeit, aus drei vorgegebenen Schwierigkeitsgraden zu wählen (Amateur, Beginner und Professionell) sowie die Zusatz-Funktion „Vibration“ ab- oder anzustellen. Für Laien gibt es auch eine Hilfedatei, welche allgemeine Erläuterungen, aufschlussreiche Erklärungen zur Steuerung und die geltenden Wurf-Regeln beinhaltet.

Nachdem man sich seine Spielfigur entsprechend gestaltet hat (individuell wählbar sind der Name sowie eines der sechs Avatare) und entschieden hat, ob man sich erstmals im Trainings- oder gleich im Tournament-Modus versuchen will, kann man sofort starten. Von nun an sind alle Abläufe mit nur einer einzigen Taste steuerbar: Die gesamte Bowlingbahn vor Augen muss der Spieler mit seinem ersten Tastendruck den richtigen Zeitpunkt zum Abwurf der Kugel erwischen, die zu Beginn von links nach rechts und wieder zurück pendelt. Wenn man also glaubt der richtige Moment sei gekommen – dann los damit! Bestimmbar sind je nach eingestelltem Schwierigkeitsgrad auch noch die Wurf-Stärke, die Richtung sowie der Drall der Bowling-Kugel. Wenig Aufregendes also, das man selbst als Nichtkenner des Bowlingsports nach kurzer Zeit beherrschen sollte. Graphisch kann „Real Bowling“ zwar mit Konkurrenzprodukten wie „Brunswick Bowling“ von Living Mobile oder „Bowling“ vom deutschen Publisher Handy Games mithalten, von in den Schatten stellen kann aber keine Rede sein. Auch in anderen Belangen kann sich die Neuveröffentlichung nicht wirklich abheben, im Vergleich zu „Midnight Bowling“ von Gameloft vermisst man dazu mehr als nur die mitreißende Atmosphäre eines gelungenen Bowling-Abends. Das gewünschte Bowling-Feeling kommt bei „Real Bowling“ wenn überhaupt nur sehr geringfügig auf.

Fazit: Schon nach wenigen Minuten verliert sich die Lust am Spiel, zu diesem Zeitpunkt hat man möglicherweise noch nicht einmal das erste der fünf verfügbaren Turniere absolviert.
Zum Bowling-King krönt sich QPlaze mit Real Bowling jedenfalls bestimmt nicht. Petra Köstinger

Kommentare

Deine Antwort

ID uzivatele
Sicherheitscode
 

 

Advertisement

 

Review Quicklaunch

 

Community

 

 

Partner

  • AreaMobile
    Areamobile.de - Das Onlinemagazin für Mobile Endgeräte und Mobiles Entertainment
     
  • Vitivi
    ViTiVi.TV - ViTiVi.TV ist das erste reine Games-Videoportal seiner Art in Deutschland.
     
 
 
 
Das Magazin für Handyspiele!