Handy Player - Das Magazin für Handyspiele

Partner-Seiten

 
 
 

Reviews

Actraiser

Handyspiele-Test

 

Actraiser

Testdatum:
12. November 2004
Redakteur:
-
Hersteller:
 

Mit Actraiser veröffentlicht Square Enix Games die Umsetzung eines alten SNES-Klassikers für nahezu alle gängigen Mobiltelefone.
Bei dem Spiel handelt es sich um ein actionorientiertes Spiel mit einigen Jump-and-Run-Einlagen, das sich vor allem an Fans des Original wendet.

Bewertung:

65%
Leserwertung:Leser: 89%
Gameplay:
5/10
Grafik:
7/10
Sound:
7/10
Umfang:
0/10
Multiplayer:
0/10
 
 

Actraiser Screenshots

  • Screenshot: Actraiser
    Screenshot: Actraiser
  • Screenshot: Actraiser
    Screenshot: Actraiser
  • Screenshot: Actraiser
    Screenshot: Actraiser
 
Vorteile:
 
Nachteile:
 

Review

Actraiser versetzt den Spieler in eine 2D-Welt, in welcher der Held mittels des Joysticks gesteuert wird. Die Steuerung beschränkt sich auf elementare Operationen wie Laufen, Springen, Ducken und Schlagen, so dass sich der Spieler ganz auf das Eliminieren der diversen Gegnertypen konzentrieren kann.
Viel Tiefgang bietet das Spiel leider nicht, denn außer oben genannter Schwertkämpfe gilt es lediglich simple bis durchschnittliche Sprünge zu bewältigen, die teilweise durch geschickt platzierte Gegner erschwert werden.
Vor dem Ende der meisten Level erwartet den Spieler ein besonders schwerer Endgegner, dem durch alleiniges Vorstürmen meist nicht beizukommen ist, so dass der Spieler auch noch den gegnerischen Attacken ausweichen muss.
Leider gestalten sich die Kämpfe, auf die sich das Spiel letztendlich reduziert mehr als langweilig: Die meisten Gegner, die dem Spieler entgegenstürmen lassen sich mit einem Schlag ins Jenseits befördern und auch die widerstandsfähigeren Monster erfordern keine umfangreicheren Aktionen des Spielers als mehrmaliges Ducken und Zuschlagen.
Selbiges wäre aber auch nicht möglich, da sich die Spielfigur sehr schwerfällig steuert. Diagonales Springen ist beinahe unmöglich und auch vertikale Sprünge sind nicht sehr wirkungsvoll.

Lediglich bei der technischen Umsetzung kann Actraiser überzeugen: Die Grafik ist zeitgemäß, ansprechend und abwechslungsreich. Die Umgebungsgrafiken der einzelnen Level unterscheiden sich teilweise komplett, so dass jedes Level seine eigene Atmosphäre bietet.
Die Menüs sind im SNES-Stil gehalten, so dass Fans des Originals voll und ganz auf ihre Kosten kommen.
Auch was den Sound angeht kann sich Actraiser sehen lassen: Auf Geräusche wurde zwar verzichtet, dafür besitzt das Spiel mehrere hervorragende Musiktitel, die während des Spielens erklingen.

Fazit:
Leider bietet Actraiser spielerisch nicht den Maßstab, den man heutzutage erwarten kann: Sowohl die Steuerung als auch das engstirnige lineare Spielprinzip sind nicht mehr zeitgemäß.
Auch die gute technische Umsetzung kann letztendlich nicht von den spielerisch Mängeln ablenken, so dass Actraiser allenfalls für Nostalgiker und Fans des Originals interessant ist.

Kommentare

Deine Antwort

ID uzivatele
Sicherheitscode
 

 

Advertisement

 

Review Quicklaunch

 

Community

 

 

Partner

  • AreaMobile
    Areamobile.de - Das Onlinemagazin für Mobile Endgeräte und Mobiles Entertainment
     
  • Vitivi
    ViTiVi.TV - ViTiVi.TV ist das erste reine Games-Videoportal seiner Art in Deutschland.
     
 
 
 
Das Magazin für Handyspiele!